Die speziellen Herausforderungen an Videosysteme für den mobilen Einsatz

Mobile Video Solution

Die Einsatzgebiete für mobile Videosysteme sind vielfältig. Verbaut in Fahrzeugen zum Beispiel Polizei, Krankenwagen, Geldtransportern, Taxen, Logistik-Transportern, am Körper getragen oder temporär auch statisch installiert (Groß-Veranstaltungen, Krisenherde, Investigationen) erfüllen sie unterschiedliche Anforderungen. So dienen sie der Abschreckung und somit dem Schutz, der Erhebung von Daten oder fungieren als Beweissicherung. Sie liefern wertvolle Informationen für Einsatz-Leitungen und Zentralen, Krisen- und Flottenmanagement.

In diesem Fachartikel erfahren Sie mehr über die speziellen Herausforderungen an Videosysteme für den mobilen Einsatz. Patrick Wulff spricht über die Anforderungen, die solche Systeme erfüllen müssen, aber auch welche nützlichen Funktionen diese mit sich bringen. Erhalten Sie einen tieferen Einblick in die UMTS-Technologie und welche neuen Möglichkeiten LTE eröffnet.  

Fachartikel_Die_speziellen_Herausforderungen_an_Videosysteme_fuer_den_mobilen_Einsatz.pdf1.37 Mi