Engagement

2017 - Wir wollen was bewegen

Als ein Teil der Stadt Braunschweig und der Region Niedersachsen, möchte Trajet einen Teil zurückgeben und will auch 2017 soziale Projekte unterstützen. Es ist wichtig, dass Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Es müssen nicht immer große Aufwendungen sein. Auch kleine Projekte sind wichtig und bringen die Region voran. Trajet fördert Organisationen in Deutschland, denn es gibt auch hier stellenweise große Not. 


Das Jahr 2016

Es gibt viele Organisationen in Deutschland, der Region Niedersachsen und Braunschweig denen man Aufmerksamkeit schenken sollte. Die Trajet Gmbh hat im Jahr 2016  Projekte aus verschiedenen Bereichen in den Fokus genommen.

St. Joseph Salzgitter

Die katholische Kirche St. Joseph in Salzgitter setzt auf Gemeindearbeit. 1996 wurde die Wärmstube eingerichtet. Die Stube wird als Aufenthaltsmöglichkeit für wohnungslose und mittellose Menschen genutzt. Regelmässig wird Obdachlosen, jungen und alten Frauen und Männern, Alkohol- oder Drogenerkrankten, aber auch Menschen die nicht viel Geld haben oder einsam sind, ein warmer Platz geboten, an dem sie einen Kaffee trinken oder auch mal eine Mahlzeit erhalten.

Im Dezember 2016 kochte die Trajet GmbH zusammen mit dem Koch Sven Stoll ein Weihnachtsessen für bedürftige Menschen. Es erfreute uns sehr zu sehen, wie sehr sich die Menschen gefreut haben und wie es ihnen geschmeckt hat. Auch die kleinen Geschenkpakete erhielten große Zustimmung.

Ev.-luth. Trinitatis-Kirchengemeinde Schapen

Gemeindearbeit ist sehr wichtig. Die evangelische Trinitatis Kirche in Braunschweig Schapen sorgt für ihre Gemeinde. Es gibt mehrere Kirchengruppen, aber auch Hilfegruppen. 

2016 sammelte die Trinitatis Gemeinde unter anderem Geld für die Erhaltung der Kirchenglocke. Wir freuen uns, dass wir mit einer Spende helfen konnten.

Bürgerstiftung Braunschweig

Die Bürgerstiftung Braunschweig wurde 2003 in Leben gerufen. Seitdem setzt sie sich für ein besseres leben in Braunschweig ein. Sie beschäftigt sich mit mehreren Themen. Darunter sind Themen wie Bildung, Gesundheit, Gewaltprävention, Kultur und Umwelt. 

Mit einer Zuwendung für den Bereich Natur- und Umweltschutz, hofft Trajet einen kleinen, aber wichtigen Beitrag geleistet zu haben.

Mukoviszidose e.V.

Mukoviszidose ist eine schwere Stoffwechselerkrankung. Diese Erkrankung beeinträchtigt den Alltag ungemein. Bei mehr als 8000 Menschen in Deutschland wurde diese Krankheit diagnostiziert. Diese Erbkrankheit ist nicht heilbar und kann auch bis zum Tod führen. Mukovisziodose e.V. unterstütz nicht nur die Betroffenen, oder bietet Selbsthilfegruppen an, der Verein erforscht auch selbst die Krankheit.

2016 unterstützen wir eine junge Läuferin beim Spendenlauf in Hannover. Obwohl sie selbst von der Krankheit betroffen ist, lief sie unglaubliche 15 Runden. Alle Spenden kamen dem Projekt "Haus Schutzengel" zugute. Auch in 2017 werden wir das Projekt unterstützen.

Slow Food e.V.

Das Weinanbaugebiet an der Mosel ist für Qualitätsweine bekannt. Slow Food Deutschland e.V. unterstützt Projekte zum Erhalt der biologischen Vielfalt und der Kulturlandschaft der Steil- und Steilstangen an der Mosel.

Mit gleich drei unterschiedlichen Rebstockpatenschaften hoffen wir einen kleinen Beitrag zur Erhaltung der alten Kulturlandschaft beigetragen zu haben.